Das Angebot der Fachstelle für Wohnungsnotfälle "Sichern und Wohnen" richtet sich an


  • Wohnungslose
  • von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen
  • Menschen, die über keine gesicherte und angemessene Wohnung verfügen und bei der Wohnungssuche besonders benachteiligt sind.

 

Wir bieten Beratung und Unterstützung zur Wohnungs­sicherung bei drohendem und akutem Wohnungs­ver­lust.

Unter anderem unterstützen wir Sie bei


  • Mietrückständen
  • mietrechtlichen Problemen
  • der Sicherung des Wohnraumes
  • Räumungsklagen


Wir bieten Ihnen


  • Beratung und Unterstützung in allen Bereichen der Existenzsicherung
  • Klärung der Frage, welche Möglichkeiten Sie haben
  • Begleitung zu Behörden, Institutionen und Fachdiensten
  • Vermittlung von Hilfen zum dauerhaften Erhalt des Wohnraums



Rufen Sie uns gerne an, schreiben Sie uns eine Email oder kontkatieren Sie uns per Messanger

(Whats App/ Telegram/ facebook).  




Fachstelle für Wohnungsnotfälle

"Sichern und Wohnen"


Otzbergring 1 - 3
64846 Groß-Zimmern




hilfe@sichern-und-wohnen.de        Telefon 06151 / 30288-0      Fax 06151 / 30288-20      Mobil: 0176-47016549



Alles aus einer Hand





Netzwerk und Erfahrung



Dezentral im Landkreis vertreten